Grau muss nicht langweilig sein.

Kommentare (0)

Grau muss nicht langweilig sein.

Graue Jeans passen fast immer und überall. Sie sind ausserdem, je nach Grauton und kombinierter Garnfarbe, top modern. Bisher waren es meistens dunkelgraue Jeans , doch warum nicht mal eine Jeans in Grau-Braun, oder Platingrau?! Grau lässt sich auch super kombinieren und im hellen Ton auch eine klasse Sommerfarbe. Vergiss Weiss, bestelle eine Jeans in Hellgrau, welche, auch wenn es mal regnet, getragen werden kann, die viel Schmutz resistenter ist als Weiss. Ob im Büro, zur Grillparty, auf einem Wochenendausflug oder zu einem Shoppingbummel – graue Jeans passen immer.

Für den Fall, dass du die abgenutzten schwarzen oder blauen Jeans satt hast, können graue Jeans die ideale Option sein. Im Gegensatz zu den meisten anderen Farbtönen funktionieren sie nämlich hervorragend mit eleganter, lässiger und formeller Kleidung zugleich. Dies sowohl mit Straight Cut Jeans, wie auch mit einer Slim Fit oder Relaxed Fit Jeans.

Eine Platin- oder Graubraune Skinny-Jeans passt fast immer und zu nahezu jedem Schuhmodell. Egal ob mit Turnschuhen oder Stiefel getragen mit diesen Jeans und diesen Farben kannst du fast alle Schuhe tragen.

Trage ein schlichtes weisses oder schwarzes T-Shirt mit deiner grauen Jeans und du hast den idealen Freizeitlook. Kombiniere dazu ein Paar Freizeitschuhe wie Turnschuhe oder Halbschuhe. Setzte geschickt Akzente und wähle die Farbe vom T-Shirt als Garnfarbe der Jeans, z.B. macht sich unsere Jeans in Platingrau super mit weissem Garn. Möchtest du die Jeans zu einem formelleren Anlass tragen oder für ins Büro dann wählen am besten einen dunkelgrauen Denim. Dunkelgraue Jeans sind noch einmal etwas vielseitiger zu kombinieren. Mit einem weissen Oxford-Hemd dazu kannst du nichts falsch machen, da das schlichte Design nie aus der Mode kommt. Für eine formelle Veranstaltung solltest du auch formelle Schuhe dazu tragen wie ein Penny-Loafer. Dazu solltest du ein Jacket oder Mantel tragen, um den Look aufzuwerten.

Lassen Sie eine Antwort

Alle Felder sind Pflichtfelder