FAQs

Hier findest du Antworten auf die häufigsten Fragen und wichtige Informationen rund um unsere Jeans und zur Bestellabwicklung. Wenn deine Frage hiermit nicht beantwortet wird, dann zögere nicht uns hier zu kontaktieren.

BESTELLUNG

  • Wie bestelle ich meine Jeans?

    Ganz einfach! Mit unserem Jeans Konfigurator (Damen / Herren) kannst du deine Jeans nach deinen Wünschen und Bedürfnissen gestalten und wir fertigen dann diese Jeans für dich an, genau nach deinen Massen. Für die Masse hast du 3 verschiedene Optionen, entweder du gibst uns deine Körpermasse oder die Masse deiner Lieblingsjeans, anhand unserer speziell für Massjeans entwickelten Masstabelle, an. Oder aber du sendest uns deine Lieblingsjeans per Post zu und wir vermessen diese für dich (Aufpreis von CHF 20.-). Deine Jeans senden wir dir dann, im Paket zusammen mit der neuen Jeans, zurück.

  • Wie lange dauert es, bis ich meine Massjeans erhalte?

    Die normale Lieferzeit für unsere Massjeans beträgt 4-5 Wochen. Espress-Herstellungen/Lieferungen sind jederzeit gegen einen Aufpreis möglich. Mehr Informationen zur Lieferung und dem Versand erhälst du hier.

  • Wie viel kostet der Versand?

    Die Versandkosten sind vom Bestellwert abhängig. Bei einem Bestellwert von unter CHF 300.- belaufen sich die pauschalen Versandkosten auf CHF 11.- (A-Post mit "Signatur"). Wir versenden sämtliche Produkte durch die Schweizer Post.
    Ab einem Bestellwert von CHF 300.- erhalten Sie unsere Produkte Versandkostenfrei. Unsere Preise sind für Kunden aus der Schweiz und Liechtenstein inklusive sämtlicher Zollgebühren und Steuern, es kommen keine weiteren Kosten mehr hinzu.

  • Versenden Sie weltweit?

    Ja, wir versenden unsere Jeans weltweit. Mehr Informationen zu unseren Versandoptionen finden Sie hier. Lesen Sie hier mehr über unsere Liefer- und Versandbedingungens.


VERMESSEN

  • Kann ich mich oder meine Jeans wirklich selber vermessen?

    Ja! Dies ist problemlos möglich. Unsere Schritt-für-Schritt Anleigung mit Fotos und Videos ist so konzipiert, dass du dich oder deine Jeans in rund 10-15 Minuten selber vermessen kannst. Sämtliche deiner Masse werden dann, nach Bestelleingang, ganz genau von uns überprüft. Sollte ein Masse nicht ganz plausibel sein, melden wir uns umgehend bei dir.

  • Kann ich Ihnen auch meine Jeans zum Vermessen senden??

    Ja, sehr gerne, aber bitte bestelle zuerst die gewünschte Jeans in unserem Konfigurator (Damen / Herren) und gehe dann bei "Wähle deine Maße“  auf die Option "Wir vermessen deine Jeans". Folge danach dem Checkout Prozess und senden uns deine Jeans oder auch Hose an die folgende Adresse:

    Creative-M GmbH.
    Birkenweg 45
    3123 Belp
    Schweiz
     

  • Bleiben meine Masse für weitere Bestellungen gespeichert oder muss ich mich immer wieder vermessen?

    Deine Masse, sowie auch die genauen Herstellungsmasse (Schnittmuster) deiner Jeans sind bei uns gespeichert. D.h. du musst deine Masse nur einmal ermitteln und kannst danach auf Knopfdruck weitere Jeans bestellen. Möchtest du deine Masse optimieren, kannst du dies nach der Jeans Konfiguration tun. Wähle dazu einfach den Punkt "Ich habe schon eine Jeans erhalten und möchte diese optimieren" aus und gib uns die gewünschten Änderungen an. Sehr gerne kannst du uns hierfür auch eine Mail senden an: info@massjeans-online.ch

    Wir geben deine Masse und Daten zu keinem Zeitpunkt an Dritte weiter. Das ist für uns selbstverständlich!
     


ZUFRIEDENHEITSGARANTIE

  • Was ist, wenn meine MassJeans nicht passt?

    Wir wollen, dass du an deiner Massjeans Freude hast, darum werden wir alles daran setzen dir die perfekte Jeans zu liefern. Siehst du gut aus, sehen auch wir gut aus.

    Sollte trotzdem etwas nicht ganz so passen, wie du dies möchtest, dann schreibe uns einfach eine Mail mit einigen Angaben dazu, was genau nicht passt. Bitte sende uns auch einige Fotos von dir in der Jeans. Am besten einmal von Vorne, der Seite und von Hinten. Anhand deiner Angaben und den Fotos können wir dann genau analysieren, warum dir die Jeans nicht passt und wie man diese optimieren kann.

    Wurde der Fehler von uns gemacht und lässt sich die Jeans bei einem Änderungsschneider ändern, dann übernehmen wir sämtliche Änderungskosten. Lässt sich die Jeans nicht ändern, dann fertigen wir umgehend kostenlos eine neue Jeans für dich an. Hast du uns falsche Masse übermittelt und lässt sich die Jeans von einem Änderungsschneider ändern, so lasse diese bitte entsprechend abändern. Wir rechnen dir dann die bezahlten Änderungskosten einer neuen Bestellung an. Solle eine Änderung nicht möglich sein, offerieren wir dir eine Neuherstellung zum Vorzugspreis von 25% des Originalpreises.
     


HERSTELLUNG

  • Wo werden die MassJeans hergestellt?

    Wie heutzutage fast alle Kleiderhersteller, produzieren auch wir unsere Massjeans in Asien. Wir lassen die Massjeans in Saigon (Vietnam), unter professionellen, fairen und sauberen Bedingungen herstellen. Bei uns gibt es keine Kinderarbeit! Der Lohn der langjährigen und erfahrenen Schneider liegt über dem Landes- und Branchenüblichen Durchschnitt. Die Stoffe, resp. Denims beziehen wir von namhaften Herstellern aus den USA, Italien, Japan und Vietnam.

 

DIVERSES

  • Bei wie viel Grad sollte ich meine MassJeans waschen?

    Die meisten unserer Jeans (ausser Raw-Denim) werden mit vorgewaschenem Denims (Rinsed washed) gefertigt. Am besten wendet Ihr vor jedem Waschen die Aussenseite nach innen ("auf Links"), schliesst die Knöpfe sowie den Reissverschluss und wäscht die Jeans bei 30-40°C mit Waschpulver mit wenig/keiner Bleiche, am geeignet ist Flüssigwaschmittel (Kein Weichspühler!). Nach dem Waschen die Jeans sofort aus der Maschiene nehmen. Vor dem Aufhängen (der Trockner/Tumbler ist nicht zu Empfehlen!) in die Länge/Form ziehen. Das bügeln einer Jeans ist gründsätzliche nicht nötig, da der Denimstoff sich bei Körperwärme sofort glättet. Wer trotzdem nicht auf das Bügeleisen verzichten will, sollte die Jeans auf links drehen.

    Raw/Dry-Denim:
    Die Massjeans mit Raw/Dry-Denim bekommst du ungewaschen nach Hause. Wir legen die Jeans nach der Herstellung nur für kurze Zeit in ein Wasserbad, damit die Herstellungsrückstände weg gehen. Trage die Dry-Jeans so oft wie möglich, bevor du Sie wäscht! Nach einer Zeit passt sich der Denim dem Träger an, wie eine zweite Haut. Die meisten tragen die Dry-Jeans länger als 6 Monate bevor sie diese das erste mal waschen. Wäscht man nämlich eine Raw-Denim-Jeans gleich nach dem Kauf und ungetragen, bleibt sie viel länger dunkel und entwickelt keinen "Used-Look". Auch das Abfärben sollte nach spätestens 2 Waschvorgängen Geschichte sein und dadurch verringert sich die Möglichkeit erheblich, starke Kontraste beim Eintragen zu erreichen.
    Dry-Denim ist Leidenschaft pur! Dein Alltag prägt die Jeans, gibt ihr einen eigenen Charakter, formt und gestaltet sie. Das Ziel ist es, die Hose ca. ein Jahr lang so oft wie möglich zu tragen, ohne sie zu waschen. Bei der Hose werden manche Stellen (z.B. an den Knien, Gesäßtaschen, etc) ganz besonders stark beansprucht, und das bei jeder Person komplett unterschiedlich. An diesen Stellen bricht der Denim und blutet später beim Waschen ganz besonders stark aus. Das erzeugt dann den ganz individuellen Used-Look.
    Der erste Gedanke bei Leuten, die sich erstmals mit Raw Denim befassen, ist meist der, dass es unhygienisch sein muss, seine Jeans so lange nicht zu waschen. Wir können euch jedoch versichern, dass der Raw Denim ein ganz besonders fest verketteter Stoff ist, der kaum Schmutz aufnehmen kann. Wenn euch dennoch mal ein Malheur passieren sollte, empfiehlt sich eine Trockenreinigung. Bei Flecken ist vorsicht geboten! Die Flecken niemals einzeln herausschrubben, sonst entstehen ausgebleichte Stellen. Sollte man zwischendurch das Gefühl haben, es haben sich einige Gerüche festgesetzt, dann die Jeans einfach mal ein paar Stunden ins Kühlfach legen oder über Nacht auslüften lassen. Auch Textilerfrischer und eine anschließende Frischluft- Kur wirken so manches Wunder!
    Vor der ersten Wäsche die Dry-Jeans ca. 30 Minuaten in kaltes Wasser legen und dann nass in die Maschiene geben. Am besten bei 30 °C waschen.